Zucchini!

Die Zutaten fürs Abendessen. Merke: Man kann nie genug Gemüse haben. Außer Zucchini. Nach dem insgesamt vierten oder fünften Meter (und zu allem verarbeitet, was man sich zwischen Zucchini-Suppe und Zucchini-Kuchen denken kann) sehnt man sich nach auf einmal nach Herbst und Roten Rüben.

2 Gedanken zu „Zucchini!

  1. Ich muss hier schaerfstens widersprechen! Gruenzeug eignet sich hervorragend als optischer Kontrast zum Fleisch am Teller, aber doch nicht zum Essen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.