Ein Anfang.

Wer schwimmen lernen will, muss ins Wasser. Auch wenn gerade Februar ist und es draußen nur knapp über 0 Grad hat. Ich kann schon schwimmen, also habe ich mir etwas anderes gesucht. Im Trockenen. Ich zeichne gerne und noch lieber wäre ich so richtig, richtig gut darin. Diese Seite ist also aus der Idee (‚Hoffnung‘ wäre wohl der bessere Terminus, hört sich aber so schleppend an, dass ich sofort keine Lust mehr dazu habe) entstanden, meine Motivation hoch zu halten und hier regelmäßig Bilder zu posten.

Was heißt jetzt ‚regelmäßig‘. Regelmäßig heißt für den Moment dreimal die Woche: Montag: Eine Figur, d.h. ein Redesign eines existierendes Character der Comic- oder Zeichentrickwelt (Ziel: 50). Mittwoch: Ein kleines (A4) Plakat zu einem Film oder Buch (Ziel: 50). Freitag: Eine österreichische Ansicht. Einmal im Monat: Eine Comicseite zu einem Gedicht, einer kurzen Geschichte o.ä.
Ob das pro Woche so machbar ist, muss ich erst herausfinden, vielleicht muss das über die nächsten Wochen noch adaptiert werden.
Well, let’s go!